2008-06

Datum: Do., 05.06.2008, 19:00 Uhr

Ort: Vereinsheim der SG Stuttgart West

Thema:

Teilnehmer: Thomas Möller, Bernd Dutschmann, Ingmar Stauß, Elke Roller, Roman Schütz, Tilo Schinke, Dagmar Lutz, Michael Feyerabend, Sylvia Häusler

Bericht: ThomasMöller

Dieser Stammtisch war am Ende mit 10 Teilnehmern durchschnittlich besetzt.

Es gab aber einen „Special Guest“: Tilo Schinke hat seit langem mal wieder den Weg zu uns gefunden.

An Hand von Ingmar Problemstellung haben wir zunächst verschiedene Wege diskutiert, um Daten aus einem gefilterten Formular nach Excel zu exportieren.

Neben der Idee, den Export aus Access heraus zu steuern wurde auch der umgekehrte Weg diskutiert: Von Excel aus die Daten einzulesen.

Ich bin gespannt, für welchen Weg sich Ingmar am Ende entscheidet.

Sylvia berichtete von Ihren Problemen nach den letzten Updates. Seither gibt es verschiedene Probleme mit verschiedenen Programmen. Da keiner eine konkrete Idee hat blieb am Ende nur der Tipp, den letzten Wiederherstellungspunkt zu aktivieren.

Es schließt sich eine allgemeine Diskussion über Fehler und Defekte an.

Hier kann jeder seine ganz persönliche Geschichte beisteuern. Am Ende bleibt die Erkenntnis, dass man manche Tage oder gar Wochen lieber im Bett bleiben sollte.

Als nächstes hat dann Michael seinen Laptop ausgepackt. Thomas F. lässt sich noch einmal zeigen, wo man die Schaltflächen zum auskommentieren ganzer Code-Blöcke im VBA-Editor findet. Danach werfen wir ein paar Blicke auf das Tool, dass die Transformation von den Menü-Befehlen zu den Ribbons erleichtert. Einfach den gewünschten Menü-Befehl anklicken. Das Tool zeigt dann, wo sich der gesuchte Befehl im Ribbon finden lässt.

Am Ende haben wir noch einigen Spaß mit Geschichten, bei denen sich jemand „verhört“ hat. Michael weiß einige Geschichten vom „weißen Neger Wumbaba“ und von „Erdbeer-Schorsch“ (gemeint war der Erzbischoff) zu erzählen.

Tilo Schinke verabschiedet sich. Es wird wohl das letzte mal gewesen sein, dass er den Weg zu uns gefunden hat. Aus der Anzahl der Verabschiedungen lässt sich schließen, dass er das sehr bedauert.

Gegen 21:30 löst sich der Stammtisch dann auf. Zwei Raucherinnen habe wir dabei zurückgelassen. Ich denke, die Damen werden auch ohne uns den Weg nach Hause gefunden haben. 😉

Suchen
Kategorien