2008-04

Datum: Do., 03.04.2008, 19:00 Uhr

Ort: Vereinsheim der SG Stuttgart West

Thema:

Teilnehmer: Olli Dürrschmidt, William J. Wong, Michael Briller, Thomas Möller, Elke Roller, Bernd Dutschmann, Dagmar Lutz, Heiko Brandes, Karim Bustani, Walter Vitols, Ingmar Stauss, Ernst Glockzin, Syliva Häusler

Bericht: Olli Dürrschmidt

Immer mal was neues. Nicht nur, daß Dagmar und Ingmar bei meiner Ankunft um 18:45 schon mitten in einem Programm tüftelten. Nein, wir haben erstmals in der Stammtischgeschichte nicht in unserem Raum getagt (wenn man von den Schönwetter-Biergarten-Events absieht). Aufgrund einer großen Feier am kommenden Mittag wollte der Wirt den Raum schon soweit wie möglich herrichten und bat darum, dass wir uns im Gastraum treffen. Ausgerechnet heute jedoch in großer Runde mit gleich zwei Neuzugängen. So mußte also mehrfach angebaut werden um alle an die Tafel zu bekommen.
 
Karim als Neuzugang 1 hatte gleich ein interessantes Thema zur Diskussion: Wie gut oder schlecht eignet sich Access als Frontend einer Datenbank mit mehreren Usern und wie groß darf diese Mehrbenutzer-Umgebung werden.
 
Hauptthema war der ausgefallene 3.Teil des Workshops und die Diskussion, wann man diesen am Besten nachholen kann. Der Vorschlag, dies im Vormittagsbereich des Grillfestes zu machen führte zu neuen regen Diskussionen. Einige (viele) hatten bisher die Einladung zu noch nicht erhalten. Scheinbar ist hier ein dringender Datenabgleich zwischen Oli und mir Olli nötig. Oder es bastelt uns jemand eine Datenbank
Aber auch allgemeine Themen wie die Holzfäller-Aktion des lang vermißten William, meine kleinen, feinen Probleme und anderes führte zu regen Diskussionen. Leider mußte ich wieder bereist um 21.00 gehen und kann nur sagen, ein Teil hat mein Ade nicht einmal mitbekommen so vertieft waren die Leute in Laptop, Schnitzelteller und Gespräche.
 
Olli

 

Suchen
Kategorien