2003-11

Datum: Do., 02.11.2003, 19:00 Uhr

Ort: Erneut „CLIP“ und was die Zukunft bringt …

Thema: CLIP ode wie Microsoft den Stammtisch (versucht) zu „erobern“ …

Teilnehmer: 

18 Teilnehmer: Baltasar Garcia, Michael Feyerabend, Bernd Dutschmann, Dagmar Lutz, Walter Vitols, Thomas Schweikert, Kalr Heinz Januel, Thomas Schröder, Roma Schütz, Manfred Bohnert, Rolf Maier, Sylvia Häusler, Thomas Röhrich, Martin Röhrich, Armin Knotz, Joachim Jauß, Oliver Dürrschmidt und Oliver Dangel

3 Neuzugänge: Thomas, Thomas und Baltasar

Bericht: Oli Dangel

Unbemerkt von der Masse fand heute der 4-Jahre-Jubiläums-Stammtisch statt.

Und alles stand im Zeichen von Microsoft’s CLIP-Programm und einem „Review“ über die letzten Jahre.

Der Reihe nach:

Nachdem wir uns wargeredet hatten und das leibliche Wohl versorgt war, erzählte uns Olli Dü. von seiner Einladung zu MS nach München. Dort wurde das CLIP-Programm vorgestellt (Kick-Off Veranstaltung). Anschließend wurde in der gesamten Runde reichlich über Vor- und Nachteile, Möglichkeiten und Wünsche, etc. diskutiert. Joachim brachte dann weitere Veränderungswünsche zum Stammtisch ein, damit dieser generell nicht „einschläft“.

Diese Duskussionen hielten den ganzen Abend an und kamen – noch – zu keinem endgültigen Ergebnis. Abzusehen ist, dass die Teilnehmer des Stammtisches a) mehr organisiertes Wissen wünschen und b) auch bereit sind, das im jeweilig möglichen Rahmen zu vermitteln. Jetzt liegt es an uns, diese Wünsche zu koordinieren …

Nun, was die Teilnehmeranzahl des Stammtisches anbelangt, kann von „einschlafen“ keine Rede sein. Mehr Teilnehmer denn je stehen auf der Teilnehmerliste (insges. 67) und am heutigen Abend waren 18 Teilnehmer anwesend – so viele wie schon lange nicht mehr.

In diesem Sinne: Bis zum nächsten Stammtisch (der bestimmt spannend wird …)

Euer Oli Dangel

Hier die Eindrücke des Abends …

Suchen
Kategorien