2002-07

Datum: Do., 04.07.2002, 19:00 Uhr

Ort: Vereinsheim der SG Stuttgart West

Thema:

Teilnehmer: Gerhard Maier, Bernhard Grigutsch, Dagmar Lutz, Sylvia Häusler, Michael Feyerabend, Olli Dürrschmidt, Zafer Özalt, Thomas Röhrich, Claudia Gönner, Rainer Königs, Uwe Dupper, Norbert Lünow, Wilfried Hahn, Philipp Zirker, Oli Dangel

Neuzugang: Gerhard Maier

Bericht: Oli Dangel

Der Abend stand im Zeichen von Uwe’s Vortrag über Objektorientierte Programmierung und insbes. über Klassenprogrammierung mit VB6 und MS Access.

Nachdem sich die meisten bereits um pünktlich 19:00 Uhr in Stuttgart eingefunden haben, begann das Warten auf das Essen. Aber – wie immer – lohnt es sich, auch wenn das eine oder andere Schnitzel schonmal 45 Minuten auf sich warten lies. Nachdem der Großteil dann um ca. 20:00 Uhr mit Essen (und Trinken) versorgt war, begann Uwe mit seinem Vortrag (Schulung) zum Thema Klassenprogrammierung. Dank Dagmar’s Beamer konnten auch wirklich alle daran teilhaben. Neben den Grundlagen der objektorientierten Programmierung konnte Uwe an zwei Praxisbeispielen zeigen, wo und wie es sich lohnt, Klassen anstelle von Prozeduren zu verwenden. Dabei waren insbes. die zahlreichen Insider-Tipps von Uwe sehr hilfreich und auflockernd. Nach ca. 2 Stunden (mit Pause) war Uwe mit dem Themenkomplex, den er sich vorgenommen hatte, durch.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Uwe. Es wäre super, wenn diesem Beispiel weitere Access-Stammtisch-Teilnehmer folgen würden.

Nach dem Vortrag starteten natürlich – wie immer – diverse Kleingruppendiskussionen zu allerlei Themen. Auch konnte dem einen oder anderen bei seinen Problemen direkt geholfen werden. Es zahlt sich also meist aus, ein Notebook mit einem „vorführbereiten Problem“ mitzubringen 🙂

Soo, genug des Geschriebenen … Bis zum nächsten Stammtisch

PS: Anbei noch ein paar Eindrücke in Form von Bildern …

Euer Oli Dangel

Suchen
Kategorien