2016-10

Datum: 07.10.2016

Ort: Gaststätte Graf Moltke / Schnitzelkönig, Stuttgart

Thema: Rückblick auf die AEK2016

Teilnehmer: Thomas Möller, Dagmar Lutz, Thorsten Wichmann, Wojciech Lastowieci, Thomas Kowoll, Jürgen Neher, Axel Schulz, Uwe Krause, Bernd Dutschmann, Oliver Dürrschmidt, Stefan Zink, Dirk Eberhardt, Björn Schober

Bericht: Olli Dürrschmidt

Ich hab es endlich auch mal wieder geschafft vorbei zu schauen. Und das sogar überpünktlich. Man muss ja schauen, ob nicht wieder etwas dazwischen kommt und man umdisponieren muss.


Aber diesmal lief wieder alles glatt. Das Lokal offen, Thomas bereits vor Ort und das Hefeweizen kalt. So hatten Thomas und ich die Möglichkeit, wieder einmal ein wenig zu plauschen und eines meiner Probleme abzuhandeln, bevor Dagmar und kurz darauf der Rest eintrudelten.


Nach den üblichen kleinen Diskussionen während dem Essen regte Thomas ein kleines Feedback der Besucher der AEK 2016 in Nürnberg an. Respekt. Mittlerweile sidn wir mit 6 Teilnehmern (wovon ein Teil auch referiert) dort vertreten. Und trotzdem gibt es immer noch Menschen in der Branche, die meinen der „Access Stammtisch“ verwaltet nur seine Bier-Rechnungen in einer Datenbank. Björn, Dirk, Thomas Kowoll, Jürgen Neher und Thomas Möller berichteten abwechselnd von Ihren Eindrücken der Konferenz und welches ihre favorisierten Redner waren. Eindeutig ein Highlight war scheinbar der Vortrag von Karl Donaubauer, wenn er davon auch bereits einen Auszug an unserem Sommerevent präsentiert hatte und das TreeView-Element von Thomas Pfoch.

Eine kleine Übersicht der AEK findet sich auch bei Karl auf der Seite unter http://www.donkarl.com/aek/


Immerhin, mit dieser Diskussion schafften es die 5 uns bis kurz nach 21:00 zu unterhalten. Im Anschluss daran kam recht schnell Aufbruchstimmung auf, so daß ich auch zusammen mit Thomas um 22:15 in der Bahn saß.


Suchen
Kategorien