2015-12

Datum: 03.12.2015

Ort: Gaststätte Graf Moltke / Schnitzelkönig, Stuttgart

Thema: WeihnachtlicherAusklang

Teilnehmer: Oliver Dürrschmidt, Dagmar Lutz, Karl-Heinz Januel, Ernst Glockzin, Thomas Möller, Bernd Dutschmann, Thorsten Wichmann, Axel Trinkner, Stefan Zink, Axel Schulz, Dirk Eberhardt

Bericht: Oliver Dürrschmidt

Es wird immer schlimmer. J

War es früher einmal ein Mitglied, dass etwas zu früh kam, sind heute bereits um 18:30 einige Leute da und andere kommen nur deshalb später, weil es der Verkehr nicht ehr zulässt. Bis zum offiziellen Beginn um 19:00 waren dann auch fast alle anwesend.

Enttäuschte Gesichter gab es zwar über meinen in diesem Jahr leeren (Ruck-)Sack, aber es hielt sich dennoch in Grenzen. Ich hatte mit Thomas beschlossen, in diesem Jahr bei Microsoft nicht nach einer Kiste mit Präsenten zu fragen, sondern dies für unseren Event im Sommer aufzusparen, den wir anlässlich des 200. Stammtisches noch ein wenig größer gestalten wollen. Hier werde ich mich auch bzgl. anderer Themen im neuen Jahr einmal mit den Kollegen austauschen, in wieweit Sie uns hier unterstützen wollen und können. Im Zuge dieser Erklärungen haben wir auch noch einmal die Frage in die Runde gestellt, was die Mitglieder bei diesem Event an Themenwünschen haben oder zu welchen Themen sich die Leute einen eigenen Beitrag vorstellen könnten. Zwar fand sich bislang spontan noch niemand, aber es ist einerseits noch Zeit, zum anderen hoffen wir auch wieder auf die Unterstützung durch die Münchner und Frankfurter Fraktion.

Ein weiteres großes Thema war Thomas und seine Planung zum Treffen der Access User Group nach Portland zu fliegen und wer dort mitkommen möchte. Gemeinsam mit Dirk sucht er hier noch Mitreisende. Im Laufe des Abends bildeten sich immer wieder neue Gruppierungen und neue Themen. Diese hier alle wiederzugeben fällt schwer, aber es war wieder einmal ein bunter Abend. Angefangen von Grundlagen der App-Entwicklung für Smartphones über Vor- und Nachteile des neuen Office2016 über aktuelle Projekte und IT-Sicherheit. Ich denke es war wieder ein gelungener Abend und wir blieben daher bis kurz vor 22:00 fast vollständig.


Mit der Wirtin wurde daneben auch noch einmal der Terminplan für das kommende Jahr abgestimmt. Wir treffen uns in 2016 wieder jeden 1. Donnerstag im Monat mit Ausnahme von Mai (hier findet das Treffen wegen dem Feiertag erst am 2. Donnerstag statt) und keinem Treffen im Juni (hier findet der 200. Stammtisch am 11.6. im großem Rahmen in Stuttgart-Vaihingen statt). Also schon einmal notieren.

Auf diesem Wege auch noch einmal allen, die bei diesem „weihnachtlichen“ Treffen nicht anwesend waren ein frohes Fest und einen guten Rutsch


Suchen
Kategorien